Wege des Erwachens in die Neue Energie

Forum zur Bewusstseinserweiterung
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 SaLuSa – 6. Oktober 2008 v. M. Quinsey

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 20.04.08

BeitragThema: SaLuSa – 6. Oktober 2008 v. M. Quinsey   Mi Okt 08, 2008 12:54 am

SaLuSa – 6. Oktober 2008
– durch Mike Quinsey –

Es geschieht so viel, dass ihr Mühe habt, Schritt zu halten. Und diese "Achterbahn-Fahrt" wird noch eine Weile andauern; dennoch werdet ihr aus den tumultartigen Ereignissen eine Richtung erkennen, die verheißt, eure künftige, – andere Richtung zu werden. Und von da an wird es sich augenscheinlich langsam weiterentwickeln, und mit eurem Fortschreiten werdet ihr euch über die Belastungen und Drangsale hinausheben, die ihr zurzeit noch erlebt. Daraus werdet ihr eine weitaus annehmbarere Lebensweise erkennen, die eine neue Einstellung reflektiert und Liebe und Fürsorge für das Wohl aller Menschen zeigt. Bis es so weit ist, wird es viel Kummer und Sorgen geben, doch das wird eine vorübergehende Phase sein, die so notwendig ist, wenn ein grundlegender Reinigungsprozess ablaufen soll. Habt keine Angst, ihr könntet enttäuscht werden; eure Bedürfnisse sind bekannt und werden binnen relativ kurzem Zeitraum befriedigt werden. Viele Jahre habt hier nun schon auf diesen großen Aufwärts-Schritt eurer Evolution gewartet; und nun ist er so plötzlich da.

Bald werden sich die Flut-Tore der Wahrheit öffnen und eure wahre Geschichte und eure Verbindungen zu uns werden offenbar werden. Wir sind hier auf göttliche Anordnung, denn obwohl ihr angesichts von Schwierigkeiten sehr anpassungsfähig und unverwüstlich seid, erfordern die kommenden Aufgaben doch unsere Assistenz. Im derzeitigen Klima und angesichts der ständigen Kriege im Laufe der Menschheits-Geschichte könntet ihr allein keine Kooperation erreichen, die notwendig ist, um permanenten Frieden zu erreichen. Da muss erst einmal Vertrauen entstehen, und Kräfte wie die unseren sind imstande, zu garantieren, dass Abkommen auch eingehalten werden. Wir haben das Personal und die Technologie, um dies durchzuführen und Rückendeckung dafür zu schaffen, und deshalb werden wir auch erfolgreich sein.

Eure Energie und eure Ressourcen müssen so genutzt werden, dass zum Wohle Aller die besten Resultate erreicht werden. Neuartige Methoden in Arbeits-Abläufen werden euch weiterbringen und euch von den verschwenderischen und schädigenden Prozessen wegführen, die ihr in vielen Industriezweigen anwendet. Dies wird es ermöglichen, dass der Reinigungsprozess auf der Erde Fortschritte macht, ohne dass befürchtet werden muss, dass sich die bisherige, weit verbreitete Umweltverschmutzung wiederholt. Das Ausmaß dieses Problems ist viel größer, als euch bewusst ist, und bei der rapiden Verschlimmerung, die da geschieht, würde eure Erde bald vollständig vergiftet sein! Wir erwähnen diese Dinge, weil es wichtig ist, dass ihr euch dessen bewusst seid, wie dringend es ist, dass wir euch zur Seite sind und diese massiven weltweiten Probleme unverzüglich anpacken.

Eurem Gemeinwohl wird ebenfalls viel Aufmerksamkeit gewidmet werden und wir haben viele verschiedene Gruppierungen innerhalb unserer Raumflotten, die alle viel Erfahrung und Sachkenntnis darin haben, sich in ihrem jeweiligen Part des Programms dahingehend zu spezialisieren, euch und die Erde (schwingungsmäßig) wieder zu erhöhen. Was mit euch geschieht, ist wie ein Albtraum oder einfach wie ein Traum, abhängig davon wie aufgeklärt (erleuchtet) ihr hinsichtlich der bevorstehenden Endzeiten seid. Da bestehen viele Erwartungen hinsichtlich eurer Erziehung, Ausbildung und eures religiösen ‘Trainings‘. Bei den meisten unter euch existiert ein inneres Wissen hinsichtlich eines gewissen Ereignisses, das die Vollendung eurer Zeit auf Erden signalisiert. Solange die Menschen einen Ausgang der Dinge erwarten und herbeiwünschen, der zum Besten der gesamten Menschheit ausfällt, ist die Natur eurer Glaubensüberzeugungen nicht so wichtig. Es ist jedoch notwendig, dass ihr ein erwachtes Bewusstsein habt und das Einssein allen Lebens erkennt. Liebe ist die Energie, die euch immer weiter bringt, und sie muss frei gewährt werden, mit Mitgefühl und Verständnis für die, die noch im Dunkeln ‘herumzappeln‘.

Ihr seid auf Erden nicht nur untereinander verbunden sondern auch mit allem Leben darüber hinaus und mit dem Leben im Universum. Wir sind wie ihr und erstreben den Weg, der zurück zur QUELLE führt; denn da gibt es eine treibend Kraft, die ständig alle Seelen drängt, in immer höhere Reiche aufzusteigen. Euer Verständnis dieses Bestrebens variiert je nach Glaubensrichtung, doch bevor das Ende dieses Zyklus erreicht ist, werdet ihr alle Gelegenheit haben, die Antworten zu finden. Dies wird euch in die Lage versetzen, eine intelligente und informierte Entscheidung darüber zu treffen, ob ihr aufsteigen oder noch für einen weiteren Zyklus in den unteren Schwingungs-Ebenen verbleiben wollt.

Unser Kommen wird eure Erhöhung beschleunigen, während wir gleichzeitig Mutter Gaia dabei assistieren, sich auf ihren Aufstieg vorzubereiten. Wunderschöne Zeiten liegen vor euch, und die sind gar nicht so weit weg, und die meisten zurzeit anwesenden Seelen werden diese wundervollen abschließenden Jahre bis zu Vollendung dieses Zyklus erleben. Es gehört zu eurem Lebensplan, und nichts, was ihr jetzt erlebt, war nicht als Bestandteil eurer Lebenszeit bereits vorhergesehen. Es mag den Anschein haben, als ob ihr durch zufällige Ereignisse herumgestoßen werdet, aber ihr seid gelenkt und geführt durch viele Geistwesen, die euch auf eurer Reise begleiten. Natürlich habt ihr euren freien Willen, aber alles wurde durchgespielt, bevor ihr zur Erde kamt, und eure Herausforderung liegt darin, sie nach erfolgreicher Erfüllung eures Lebensplans wieder zu verlassen.

Ihr Lieben: Ihr seid weit her gekommen, um diese abschließende Periode zu erreichen, und wenn ihr erkennen würdet, wie wichtig dies ist, würdet ihr euch von äußeren Ereignissen um euch nicht ablenken lassen. Es ist eure Zukunft, die in Balance schwebt, und so werdet ihr jeden Fokus auf die Vision eurer Zukunft brauchen. Lasst alte Probleme und unbearbeitete Dinge hinter euch; sie sind nicht länger von Bedeutung. Schlichtet eure Differenzen, mit wem auch immer ihr noch Schwierigkeiten habt; vergebt ihnen ihre Vergehen gegen euch. Ihr könnt diese Differenzen und Schwierigkeiten nicht mit euch nehmen in die höheren Reiche, denn das würde einer aufgestiegenen Seelen nicht ziemen. Wenn ihr eure Eigenschwingung erhöht, werdet ihr mit diesen Herausforderungen wesentlich leichter umgehen können, denn dann habt ihr eine gänzlich andere Perspektive vom Leben. Vorbei sind verurteilende, wertende Haltung und verletzter Stolz, der so oft zu Problemen führt. Stattdessen herrscht das Empfinden friedlicher Einstellung und Liebe, die alle Hindernisse überwindet und in allen Menschen das erkennt, was positiv und göttlich ist.

Seid euer wahres Selbst – so gut ihr könnt – und wenn ihr Rückschläge erlebt, seid nicht hart zu euch selbst. Es ist euch beschieden, Erfahrungen zu sammeln, aus denen ihr etwas über die physische Existenz lernen könnt. Wäret ihr vollkommen, dann wärt ihr gar nicht auf der Erde, denn eure Eigenschwingung würde euch in die höheren Reiche ziehen. Mit dem Aufsteigen werdet ihr einen Gewahrseinszustand erlangen, der weitaus höher entwickelt sein wird als der bisherige. Und eure schöpferischen Kräfte werden derart sein, dass ihr fähig sein werdet, alles ins Sein hineinzudenken, was ihr wünscht. Die Unterschiede zu dem Zustand, in dem ihr euch bisher befindet, werden monumental sein, und da ist es schwierig, mit Worten zu beschreiben, wie ihr euch dann fühlen werdet. Ihr werdet den freien Willen haben, eure nächste Erfahrung zu wählen, und die Freiheit, zu reisen, wohin immer im Kosmos ihr möchtet. Ihr könnt euch uns anschließen, um irgendwohin zu reisen, im Dienst an anderen Seelen, die benötigen, Nutzen aus eurer Erfahrung zu ziehen; das obliegt eurer Entscheidung.

Ich bin SaLuSa vom Sirius und bin privilegiert, in dieser wichtigen Zeit zu euch kommen zu können. Seid die liebevollen Seelen, die ihr in Wirklichkeit seid; setzt eure Liebe und euer LICHT ein, wo ihr Bedarf an Erhöhung beobachtet, und seid voller Freude darüber, dass ihr nun die letzten Tage der Finsternis erreicht habt. Damit werdet ihr viel mehr helfen, als ihr vielleicht wissen könnt.

Danke, SaLuSa !

Mike Quinsey

Quelle: www.treeofthegoldenlight.com/First_Contact/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm

Übersetzung: Martin Gadow, www.paoweb.org
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://osmo-engel.npage.de
 
SaLuSa – 6. Oktober 2008 v. M. Quinsey
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Was macht Dement?
» Passah! Nacht
» Alle gute Ela!!
» Hinweis an die Sonderkommision!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wege des Erwachens in die Neue Energie :: Galaktische Förderation des Lichts :: Channelings-
Gehe zu: