Wege des Erwachens in die Neue Energie

Forum zur Bewusstseinserweiterung
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Ker-On v. 23.7.2008 v. M. Quinsey

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 20.04.08

BeitragThema: Ker-On v. 23.7.2008 v. M. Quinsey   Sa Jul 26, 2008 1:26 am

Ker-On – 23. Juli 2008
– durch Mike Quinsey –

Die Zeit scheint für euch noch schneller zu vergehen als je zuvor, während ihr nach einem Ausweg aus euren derzeitigen Problemen sucht. Auch wenn die Leute äußerlich keinen Hinweis auf Veränderungen finden mögen, müssen sie doch nur in sich hineinblicken, um eine Bestätigung dafür zu finden. Das ist so offenkundig wie die Empfindungen inneren Friedens, sowie eine Leichtigkeit des Schrittes – und eine Seelenruhe in euch, die von äußeren Einflüssen unbeeindruckt bleibt. Variable Schlafgewohnheiten sind ebenso wahrscheinlich wie gelegentlich lange Schlafzeiten, die sich sehr verjüngend auswirken. Seltsam genug: wenn ihr anfangt, im "Jetzt" zu leben, scheint euer Erinnerungsvermögen nicht mehr so zuverlässig zu funktionieren, da ihr nicht mehr soviel Gewicht auf lineare Zeit legt. Das ist die Auswirkung der Tatsache, dass ihr euch aus der Konditionierung löst, die euch an striktes Timing bindet. Ihr werdet feststellen, dass eure Handlungen spontaner werden, und ihr werdet das Gefühl haben, dass ihr ‘alle Zeit der Welt‘ habt, um Dinge zu tun.

Ihr werdet auch bemerken, dass ihr ein stärkeres Band zu anderen Menschen habt, ja sogar eine gewisse Wärme, wenn ihr fremden Leuten begegnet, so, als ob ihr sie schon länger kennt. Dies ist das Zusammenkommen als EINS, da euer Bewusstsein sich ausdehnt und ihr (schwingungsmäßig) angehoben werdet. Getrenntheit wird ein Thema der Vergangenheit sein, denn ihr überwindet die Barrieren, die da seit Jahrtausenden errichtet wurden. Es ist ein nach vorne Schauen – und nicht ein rückwärtsgewandter Blick, aber auch ein Vergeben denen, die einst Zerrissenheit in euer Leben brachten. Nicht zuletzt ist es auch ein Vergeben gegenüber dem eigenen Selbst, denn ein Festhalten an Gefühlen wie Schuld oder Angst vor Auswirkungen von Geschehnissen der Vergangenheit wird nur eure Fortschritte verzögern.

Ihr habt euch zwar nicht für den Aufstieg ‘angemeldet‘, aber es ist wichtig, dass ihr eine Eigenverpflichtung habt, dem Pfad zu folgen, von dem ihr der Ansicht seid, dass er euch dahinführt. Denn auf diese Weise zieht ihr die höheren Schwingungen zu euch und werdet intuitiv wissen, dass ihr ihn (den Pfad) gefunden habt. Es wird einfacher für euch werden, wenn ihr Fortschritte macht, denn dann werden vorgefasste Meinungen und Glaubenssätze beiseite fallen, weil euch die Wahrheit eures Seins ‘dämmert‘. Ihr seid machtvolle Seelen, aber ihr erkennt noch nicht, dass ihr für eure eigenen Bedürfnisse kreativ sein könnt. Eure Gedanken sind energetisiert und ziehen in irgend einer Form eine Reaktion herbei, auch wenn ihr diese nicht sofort wahrnehmt. Ihr bestimmt das Tempo, in dem ihr erwacht, und ihr macht dabei einen Schritt nach dem anderen; niemand zwingt euch, schneller gehen zu müssen als ihr möchtet. Es ist eine Frage dessen, wie ihr der Chancen gewahr werdet, die euch für eure spirituelle Weiterentwicklung gezielt auf euren Lebensweg placiert werden. Es gibt viele Wege, die zum Aufstieg führen, und Wege, die andere Seelen gehen, müssen nicht notwendigerweise eure Wege sein. Denn schließlich befindet ihr euch in unterschiedlichen Stadien des Begreifens, und ihr werdet euren eigenen Weg als Bestandteil eures Lebenskontrakts bereits im Voraus geplant haben.

Einige Seelen werden ihren Weg vollständig ändern, wenn sie eine plötzlich Er- LEUCHT -ung erleben und durch einen Quantensprung vorwärts gebracht und angehoben werden. Das ist wie das Betreten einer neuen Dimension aus LICHT, und es ist das Fallenlassen der Anbindungen, die euch in der Finsternis festgehalten hatten; und das geschieht sehr schnell. In einem solchen Augenblick scheint alles ‘stillzustehen‘, wenn ihr euer wahres Selbst und ‘All Das Was Ist‘ erfahrt. Wenn ihr das Glück habt, euch auf diese Weise aus den niederen Energien herauszuheben, werdet ihr als neue Seele daraus hervorgehen, die für immer mit den höheren Schwingungen verbunden ist. Für die meisten unter euch werden solche Fortschritte weniger dramatisch verlaufen; sie werden stetig und positiv weiter vorangehen in der Weise, wie sie eher allgemein erlebt werden.

Das Herannahen der letzten Tage der Abrechnung unterstreicht die Notwendigkeit, dass ihr euch auf das konzentriert, was ihr für euer Leben wünscht. Ihr entscheidet selbst, – wie ihr es immer getan habt – , und ihr seid jetzt an dem Punkt angelangt, an dem ihr dazu bereit seid, Finsternis und Verwirrung hinter euch zu lassen und vollständig ins LICHT zu treten. Aber immer noch sind viele Seelen weiterhin vollständig in den niederen Schwingungen untergetaucht. Wenn die Wahrheit allmählich ans Tageslicht kommt, werden sie herausgefordert sein, ihre Einstellung zu hinterfragen, die sich weitgehend über Jahrtausende gebildet hat – als Resultat von Irreführung und Fehlanleitung. Diese Einstellung hat sie daran gehindert, jene Chancen sofort zu erkennen, vor denen sie nun wieder stehen, und deshalb lungern sie noch immer in der dritten Dimension herum, und zwar länger als notwendig.

In welcher Richtung auch immer ihr jetzt gehen werdet, euer Weg wird euch Erfahrungen vermittelt haben, die nur im Zusammenhang mit Endzeiten kommen können. Diese Erfahrungen werden euch weiterhelfen, sodass euer Weg wesentlich einfacher wird, denn keine Erfahrung ist ohne Wert für euch. Der größte Gewinn, den ihr in dieser Zeit haben könnt, ist ein offener Geist und die Fähigkeit, eure bisher gehegten Glaubenssätze zu überprüfen, die euch noch zurückgehalten haben. Die Wahrheit wird immer in Resonanz mit euch treten, auch wenn ihr es anfänglich als schwierig empfinden mögt, sie zu akzeptieren. Mit der Zeit werdet ihr erkennen, wohin die Menschheit geht, und es wird für euch einfacher zu begreifen sein, besonders dann, wenn unsere Anwesenheit bestätigt ist und öffentlich bekannt wird. Wenn wir offen eintreffen, seht in uns euer künftiges Selbst und wisst, dass wir jene Wesen sind, die bereits aufgestiegen sind.

Ihr habt euch mit euren eigenen Bemühungen an diesen Punkt gebracht. Ihr wart erfolgreich damit, euer Bewusstsein anzuheben, und das in einem Maße, dass es kein Zurück zu den alten, niedrigen Schwingungen mehr geben wird. Wir von der Galaktischen Föderation sind hier, um euch dabei zu helfen, die letzten Überbleibsel des alten Dualitätszyklus zu beseitigen. Das ist sowohl ein physischer als auch mentaler Akt, der auch von vielen Meistern assistiert werden wird, die bereits seit Jahrtausenden mit euch in Verbindung stehen. Ihr habt gegenwärtig so viele liebe Seelen bei euch, die mit euch an der Befreiung aus der Dualität arbeiten. Wenn ihr euch hier in der Weise einbringt, dass es eure spirituelle Evolution fördert, werdet ihr sehr schnell weiterkommen. Nie zuvor war die Chance, darin erfolgreich zu sein, so große wie jetzt.

Die finsteren Kräfte haben unbewusst und unabsichtlich die positiven Kräfte für den Wandel wachgerüttelt, und wir beobachten da so viele Gruppen, die bereit sind, sie herauszufordern. Darin liegt eure Stärke, denn ihr drängt die Dunkelkräfte allmählich in die Ecke, und sie erkennen, dass sie eure Fortschritte nicht aufhalten können. Die Energie für den Wandel ist so kraftvoll geworden, dass sie die Resultate manifestieren wird, die ihr anstrebt. Dieser Zeitpunkt naht immer rascher, und eure Geduld wird bald belohnt werden. Die Würfel sind gefallen, und nur der Schöpfer kann jetzt noch die Zukunftsbestimmung der Menschheit verändern.

Ich bin Ker-On von der Venus, und ich komme erfreut zu euch und bringe die Liebe, die mit meinem Heimatplaneten verbunden ist. Ihr werdet nicht nur den Wunsch haben, uns nachzueifern, sondern werdet auch genau zu denen werden, die ihr in uns seht. Das liegt nicht jenseits eurer Reichweite sondern wartet nur darauf, dass ihr einfordert, was allezeit euer Erbteil war. Ihr seid inkarnierte Liebe, nur seid ihr in die Tiefen der Finsternis abgesunken, die euch von der Wahrheit getrennt hielten. Aber ihr erhebt euch jetzt, und wir freuen uns darauf, mit euch allen, eurem realen Selbst, zusammenzutreffen. Wir sind Eins im Herzen des Obersten Schöpfers, und das wird immer so bleiben.

Danke, Ker-On!

Mike Quinsey
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://osmo-engel.npage.de
 
Ker-On v. 23.7.2008 v. M. Quinsey
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Was macht Dement?
» Alle gute Ela!!
» Hinweis an die Sonderkommision!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wege des Erwachens in die Neue Energie :: Galaktische Förderation des Lichts :: Channelings-
Gehe zu: