Wege des Erwachens in die Neue Energie

Forum zur Bewusstseinserweiterung
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Diane 26.3.2008 von Mike Quinsey

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 20.04.08

BeitragThema: Diane 26.3.2008 von Mike Quinsey   Mo Apr 21, 2008 1:31 pm

Diane – 26. März 2008

– durch Mike Quinsey –

Wir erwähnen regelmäßig den ‘Aufstieg‘, denn er ist von großer Bedeutung für alle, die die Absicht haben, die Dualität hinter sich zu lassen und sich über die Notwendigkeit hinauszuentwickeln, erneut in diese bisherige Dimension hinein zu reinkarnieren. Aus irdischer Sicht scheinen sich die Dinge nur langsam weiterzubewegen, doch wenn ihr hinter die Kulissen blicken könntet, würdet ihr wissen, dass dem nicht so ist. Wenn ihr außerdem das Ausmaß der Zufuhr an höheren Energien kennen würdet, dann würdet ihr erkennen, wie rapide der Wandel fortschreitet. Für euch sind ‘greifbare‘ Beweise vonnöten, und die kommen nur langsam an die Oberfläche, denn zum einen sie sind oft mit einer Menge Geheimhaltung verbunden. Und zweitens tun die Dunkelkräfte alles ihnen mögliche, dass diese Dinge nicht an die Öffentlichkeit gelangen, oder sie umwölken sie mit Desinformation.

Unser regelmäßiger Kontakt dient dem Zweck, euren Fokus auf euer Ziel gerichtet zu halten und euch unseren Plan und dessen fortschreitenden Erfolg bewusst zu machen. Außerdem müsst ihr auf den totalen Wandel in eurem Leben vorbereitet werden, in dessen Verlauf ihr diese Dimension hinter euch lasst. Wer unter euch entschieden hat, durch den Prozess des Aufstiegs zu gehen, wird mit der Erde zusammen aufsteigen, – dies jedoch nicht, bevor sie in ihren originalen, ursprünglichen Zustand zurückversetzt worden ist. Während der abschließenden Periode werdet ihr vollständig auf die Erfahrung des Aufstiegs selbst vorbereitet werden, und dann wird euer Lebens-Zyklus von neuem beginnen, – aber in den Reichen der Vollkommenheit – im Goldenen Zeitalter.

Was auch immer sonst noch ungewiss scheinen mag in dieser Zeit, das Ergebnis wird dennoch das selbe sein. Das wurde so verfügt, und die mächtigen Kräfte des Himmels werden darauf hinwirken, dass es sich auch manifestiert. Es ist nicht nötig, dass ihr euch wegen des äußeren Geschehens Sorgen macht, denn dieses kann den Fortschritt nur vorübergehend aufhalten. Ihr beginnt jetzt zu begreifen, wie das LICHT Materie verändern kann, und dass daher schließlich nichts auf der Erde bleiben wird, was nicht in Einklang mit ihr sein kann. Die dunklen Zeiten sind so gut wie vorüber, und ihr könnt euch auf den ‘Ersten Kontakt‘ mit der Galaktischen Föderation freuen und wahrhaft wissen, dass die alten Zeiten beendet sind.

Die Wesen, die da von weither auf euch blicken, kommen zu euch im Wissen, dass das, was sie da sehen, nur der Ausdruck eurer Existenz innerhalb der Dualität ist, und dass ihr in Wirklichkeit großartige Wesen seid, die angefangen haben, ihr wahres Selbst im LICHT zu finden. Ihr spielt untereinander das Spiel der Dualität zum Nutzen der Erfahrungen, die ihr daraus gewinnt, und des Hineinwachsens ins LICHT, und das wird von denen verstanden, die euch kontaktieren. Das Wunder ist hierbei, dass ihr zustimmen musstet, in den niederen Schwingungen eure Identität zu verlieren und von Gott scheinbar ‘abgeschnitten‘ zu sein. Natürlich kann dies in Wirklichkeit niemals geschehen; euer LICHT wurde nur getrübt und euer Gewahrsein umwölkt. Wenn die Wahrheit hinsichtlich eures wahren Selbst bekannt ist, werden Viele fähig sein, ihre Göttlichkeit zu akzeptieren und ihre wahre Heimat in den himmlischen Reichen der Sterne zu erforschen.

Eure Augen beginnen sich eurem Potential der Macht des Erschaffens zu öffnen, und eure Herzen öffnen sich den höheren Energien, die die Schwingung der Liebe in sich tragen. Viel zu lange habt ihr euch in der Finsternis aufgehalten, die von denen erzeugt wurde, die ihren Weg aus den Augen verloren hatten; doch nun könnt ihr den Pfad erkennen, der euch in die höheren Dimensionen führt. Er ist offen für jeden, der den Wunsch hat, sich höher hinauf zu entwickeln; aber es ist keine ‘Freifahrt‘, denn ihr müsst euch vorbereiten, um dies zu erreichen. Die alten Verhaltensweisen der Selbstüberhöhung (Größenwahn) und des Mangels an Liebe und Verständnis müssen durch Liebe und LICHT ersetzt werden, und das bedeutet, einander als Teil des Ganzen anzuerkennen. Es stimmt, dass das, was ihr Einem antut, Allen antut; und somit hat euer Beitrag sehr viel weiter reichende Auswirkungen als ihr euch vielleicht vorstellt.

Der Lohn des Aufstiegs ist nicht neu, denn er folgt auf jede Periode großer Veränderungen, wenn auch nicht in der Größenordnung wie gegenwärtig. Viele Individuen sind aufgestiegen aufgrund ihres Entschlusses, spirituell weiterzukommen, und haben ihre Eigenschwingung so weit angehoben, dass sie die alte Schwingungsebene verlassen konnten. Und jetzt befindet ihr euch in einer höchst einzigartigen Zeit, in der Jeder die gleich Chance hat, aufzusteigen. Außerdem wird euch von vielen Seiten her Hilfe gewährt, wenn ihr euch entscheidet, diese anzunehmen. Was für eine Zeit, auf Erden zu sein und ‘aus erster Hand‘ eine solche Gelegenheit zu erleben! Feierlichkeiten werden an der Tagesordnung sein, wie dies immer der Fall ist, wenn eine große Reise beendet ist, und wir werden uns euch darin anschließen.

Wir können schon fast den Seufzer der Erleichterung hören bei der Aussicht, dass dem Dualitätszyklus ein Ende gemacht wird. Er war eine harte Erfahrung, hat zugleich aber die dauerhaftesten liebevollen Handlungen in der Menschheit hervorgebracht. Der Anzeiger für das LICHT hat sich ständig hin- und herbewegt. In solchen Perioden der Erleuchtung haben einige der größten Seelen den Gipfel der Liebe erreicht, wie es nur Wenige geschafft haben, aber ihr Beispiel hat Andere inspiriert, ihnen zu folgen. In modernen Zeiten habt ihr Beispiele wie das von Gandhi, der seine Sache völlig in Liebe für seine Landsleute hingegeben war, um sie aus der Unterdrückung zu befreien. Es gibt viele wie ihn, die im Stillen wirken und nicht nach Reichtum oder Ruhm schielen. Ihre Namen reichen zurück in die Geschichte, als leuchtende Beispiele für Liebe in Aktion. Ihr könnt nicht alle diese Ebene erreichen, aber ihr könnt danach streben, ihrer Liebe für die Menschheit nachzueifern.

Viele möchten zur endgültigen Reinigung der Erde beitragen, wissen aber nicht, wie das zu bewältigen ist. Habt Geduld! Zu gegebener Zeit werdet ihr aufgerufen sein, eure Fertigkeiten oder euer Wissen einzubringen. Die Mühen des Lebens, wie ihr sie jetzt erfahrt, werden sich wesentlich verringern, denn eine fortgeschrittene Technologie wird solche Aufgaben in vielen Fällen übernehmen. Ihr werdet mehr Zeit zur Verfügung haben, eure Talente zum Ausdruck zu bringen und Studien zu treiben für eure Aufklärung (Erleuchtung) und euer geistiges Wachstum. Aus dem Gefängnis Erde wird ein Paradies werden, in dem Freiheit herrscht und wo Angst eine Sache der Vergangenheit sein wird. Alles, was ihr benötigt, um euch am Leben erfreuen zu können, wird euch zur Verfügung stehen, und das meiste davon wird frei lieferbar sein. Mit der Zeit wird es auch keinen Bedarf an Geld mehr geben, denn es wird an nichts mangeln, was für euer Wohlergehen wesentlich ist. All dies wird sich in relativ kurzer Zeit (nach euren Maßstäben) abspielen, und die Mittel, um dies zu bewerkstelligen, bringen wir bereits mit.

Fairness und miteinander teilen wird euch leicht fallen, wenn ihr einander als Brüder und Schwestern akzeptiert, denn ihr seid untereinander in der Liebes-Energie verbunden, die euch mit Gott verbindet. Es wird keinen Anlass zu Eifersucht oder Geiz geben, denn Alle werden gleich behandelt werden. ‘Utopia‘ ist kein Traum und auch nichts ‘Unmögliches‘; sie gehört zu eurer künftigen Erfahrung, und wir sind ganz aufgeregt bei der Aussicht, sie mit euch gemeinsam zu errichten. Blickt auf die Zukunft im Wissen, dass sie sich um euch herum manifestiert. Spürt die Freude und Glückseligkeit, die sie mit sich bringt, und genießt den Gedanken, aus dem Zyklus der Finsternis befreit zu sein. – Ich bin Diane vom Sirius, und ich lasse euch meine Liebe, dass sie euch aufrichtet und eure Sorgen erleichtert. Sie sind nahezu vorbei, denn Frieden senkt sich auf die Erde.

Danke, Diane!



Mike Quinsey
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://osmo-engel.npage.de
 
Diane 26.3.2008 von Mike Quinsey
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Was macht Dement?
» Alle gute Ela!!
» Hinweis an die Sonderkommision!
» Die herzlichsten Glückwünsche, lieber starlight86 (Mike)
» Mike's falsche Fischstäbchen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wege des Erwachens in die Neue Energie :: Galaktische Förderation des Lichts :: Channelings-
Gehe zu: